Gruppe Gut design factory
Privacy / Imprint Cookie policy © 2017 Gruppe Gut IT 0072 0450 212

Client: Autonome Provinz Bozen, Amt für Naturparke, Tourismusverein Villnöß

Project: permament exhibition „Dolomites UNESCO World Heritage Info Point Zanseralm“

2018

Staunen: Es gibt nichts, was die Dolomiten besser beschreibt als dieses Gefühl. Staunen vor ihrer Schönheit, ihrer Kühnheit, vor einem Meisterwerk der Natur. Es zu schaffen, hat 270 Millionen Jahre gedauert. Im Infopoint werden diese im Zeitraffer durchlaufen – bis herauf ins Heute, in dem die Dolomiten „UNESCO Weltnaturerbe“ sind. Auch was dahinter steckt, zeigt die Ausstellung, die den Besucher unterhält, informiert, schmunzeln lässt. Und natürlich staunen.

 

Die Anstellungsgestaltung greift zahlreiche Themen der spannenden geologischen Geschichte der Dolomiten wieder auf. Plattentektonik und Höhenunterschiede spiegeln sich in der Wandgestaltung wieder: Stilisierte Höhenlinien gespickt mit historischen Zitaten überziehen Böden, Wände und Decken der Ausstellung. Eine Insel in der Mitte bringt die Dolomiten in einen globalen Kontext und geht auf die Bedeutung der Unesco ein. Zudem bekommt man einen Einblick in das Welterbe-Gebiet „Dolomiten“. Zahlreiche Paneele aus Beton und Korten arbeiten die spannende Geschichte der Dolomiten ansprechend auf. Anfassbare Fossilien sowie Filme runden die Ausstellung ab. Entspanntes Zurücklehnen im Dolomit- oder Quarzporphyr-Sitzsack mit freien Blick auf die Geislerspitzen beenden den Ausstellungsbesuch.

 

Skulptur: Kindliche Neugier und den Willen, in etwas neues einzutauchen, das sind die perfekten Vorraussetzungen für einen Besuch der Dolomiten im Allgemeinen und der Ausstellung im Besonderen. Dazu noch die Tatsache, dass die Dolomiten aus einem Meeresboden entstanden sind, was liegt deswegen näher, als eine Skulptur eines tauchenden Neugeborenen? Das Kunstwerk, geschaffen vom Grödner Künstler Hubert Mussner, bringt all diese Eigenschaften anschaulich zum Ausdruck.

 

 

SERVICES
exhibition concept & design
graphic design

site management 

advertising design


COORDINATION

& ART DIRECTION

furniture

illustration 

print

art handling

illumination


FACTS

size: 200 m2 

project time: 24 months

realization: 3 months

opening: since 07/2018


TEAM

Arch. Christa Mair (Studio plan_ar), Astrid Wiedenhofer, Hans-Peter Santer, Klaus Messner (Tourismusverein Villnöß),

Tim Wehrmann (D, Illustrationen)

 

Fotos: Tourismusverein Villnöß