Gruppe Gut design factory
Privacy / Imprint Cookie policy © 2017 Gruppe Gut IT 0072 0450 212

Client: Haus der Bayerischen Geschichte Regensburg

Project: Wanderausstellung "Tempo Tempo - 1920er Jahre in Bayern"

2020 - 2022

Perfekte Umschreibung für ein von rasanter Geschwindigkeit und tiefgreifenden Umbrüchen geprägtes Jahrzehnt. Im Zentrum stehen die Veränderungen, die in Bayern trotz allen konservativen Beharrens feststellbar sind. Es geht um Tradition und Moderne, die Unterschiede zwischen Stadt und Land und um die Gründe, die zum Scheitern der Demokratie in Bayern führen. Das Plakatmotiv: ein schnelles Auto, ein fotografierender Mann und die legendäre Josephine Baker – drei Symbole für das Tempo der Zeit. Die Zeitspanne des fundamentalen Umbruchs nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. 

 

GESTALTUNG

Den Ausstellungssaal umspannt eine durchgehende Filmprojektion, es ist Bewegung pur, alles dreht sich um die zentral positionierten vier Themenbereiche. Wo man auch steht, man wird von bewegten Bildern begleitet. …Und selbstverständlich zieht sich die bahnbrechende Futura-Schriftfamilie des Paul Renner durch die gesamte Schau. Ein schwarzer „Laufsteg“ schlängelt sich durch die Mitte des Saales, alle Exponate stolzieren darauf; ob Flachware, Automobil oder Staubsauger, ob Grammophon oder Notgeld, ein langes "Schaufenster" der Objekte begleitet die Besucher*innen durch den Parcours. Der Anfang der Ausstellung wird als sich öffnender lichter Bereich gestaltet, …Hoffnung an eine neue Ära! Das Ende hingegen wird begleitet von zusammengestauchte, gefaltete, bedrohlich anmutende Wandpanele, …eine weltüberspannende Krise bahnt sich heran.

 

 

SERVICES

exhibition concept & design

graphic design

advertising design

 

FACTS

size: 500 m2 

project time: 16 months

objects: 95

opening Haus der Bayerischen Geschichte Regensburg: 26.09.2020 – 07.02.2021

opening Museum Industriekultur Nürnberg: 03. - 09.2021

 

TEAM

Curators: Wolfgang Jahn, Wolfgang Reinicke

PARTNER: MH-Planung, Virea-Wurm, pmedien, Reger Druck, Werner Brugger, …

 

Photos: Herbert Rath