Gruppe Gut Werkstatt für Gestaltung
Privacy / Impressum Cookie-Richtlinien © 2017 Gruppe Gut IT 0072 0450 212

Kunde: Gemeinde Truden

Projekt: Erweiterung Ausstellung – "PANOPTIKUM" Dorfmuseum

Sommer 2009

Panoptikum Truden
Bei der Restaurierung der Pfarrkirche von Truden kam unter dem Dielenboden ein Münzschatz zum Vorschein. Die Kleinmünzen waren im Laufe von 800 Jahren zwischen den Bodenbrettern verlorengegangen. Dieser Fund gab den Anstoß zu einer Dauerausstellung über das Gestern und Heute von Truden, die im Naturparkhaus vor Ort untergebracht werden sollte. Entstanden ist ein Kleinod für Bevölkerung und Feriengäste.

Gestaltung
Im Ausstellungsraum verteilte, gehobelte Lärchendielen geben auf ihrer Rückseite Geheimnisse der Dorfgeschichte preis. Ein geschnitztes Relief auf der Vorderseite der senkrecht positionierten Bretter verweist auf das jeweilige Thema. Interviews und Anekdoten unterstreichen die Dialektik der lokalen Geschichte an der deutsch-italienischen Sprachgrenze.


SERVICES
concept, coordination & art direction: concept & name, 3-D design, graphic design, site management, foot, furniture, woodcarving, print, multimedia, art handling, illumination
 
FACTS
size: 80 m2
project time: 12 months
realisation: 1 month
objects: 25
visitors: 7,000/y
opening: 05.2009
 
TEAM
curator & text:
Christian Terzer