Gruppe Gut Werkstatt für Gestaltung
Privacy / Impressum Cookie-Richtlinien © 2017 Gruppe Gut IT 0072 0450 212

Kunde: Bayerische Landesausstellung 2001, HdBG, OberhausMuseum, Passau (D) und Ungarisches Nationalmuseum, Budapest (H) 2002

Projekt: Bayern – Ungarn. Tausend Jahre

2001

Man wollte die Nachbarschaft dieser beiden Länder in der tausendjährigen Geschichte aufzeigen. Vielfältige Verbindungen, ob als Feinde oder Freunde, dynastische und historische Personen bis zum Fall des Eisernen Vorhangs wurden ins Gedächtnis gerufen.

 

 

 

GESTALTUNG

Mittels effizienter szenografischer Elemente ist die großräumige Ausstellung so gestaltet, dass die historische Information von jedermann spannend erlebt wird. Die Anforderung lag in einer „neuen“ Konzeption einer „leicht angestaubten“ historischen Ausstellung. Jeder Raum wird individuell und interpretativ inszeniert. Somit erlebt man den Parcoursverlauf immer neu. Zweisprachige Textpanele (Deutsch/Ungarisch), sind mittels Leuchttafeln lesbarer. Eine chromatische Spärlichkeit wird markanten und unüblichen Materialien gegenübergestellt. Besondere Lichtspiele und raum- übergreifende Modelle unterstützen die zum Thema passenden Objekte.