Gruppe Gut Werkstatt für Gestaltung
Privacy / Impressum Cookie-Richtlinien © 2017 Gruppe Gut IT 0072 0450 212

Begonnen vor über 25 Jahren in Wien an der Hochschule für Angewandte Kunst, weiter über Mailand nach Bozen.
Alfonso Demetz und Uli Prugger sind Gründer und Geschäftsführer der GRUPPE GUT.
Mit ihrem Gestaltungsbüro sind sie europaweit in der Museums- und Ausstellungswelt tätig.

Alfonso Demetz: 1982–87 Hochschule für Angewandte Kunst Wien, 1988 Grafikbüro Joe Badian, Wien. Ab 1990 Mitbegründer und Geschäftsführer von Gruppe Gut.

 

Uli Prugger: 1982–87 Hochschule für Angewandte Kunst Wien, 1988 Art Direktor bei Werbeagentur Conzepta, Bozen. 1989 Grafikbüro Antonio Fortarezza, Mailand. Ab 1990 Mitbegründer und Geschäftsführer von Gruppe Gut.

 

 

 

 

 

 


 

Werner Stampfer: B.A. in Design an der Freien Universität Bozen 2003, Design Academy Eindhoven (NL) 2002, Exhibits International Amsterdam (NL) 2002. Seit 2004 bei Gruppe Gut.
 
Matthias Krissmayr: B.A. in Design an der Freien Universität Bozen 2015, 2016 Sägenvier Designkommunikation Dornbirn (AT). Seit 2016 bei Gruppe Gut.

 

Christoph Mich: B.A. in Design an der Fakultät für Design / Hochschule für angewandte Wissenschaften München (DE) 2017. Zusammenarbeit mit strobo berlin münchen (DE) 2016. Seit 2017 bei Gruppe Gut.

 

Daniela De Fazio: B.A. in Kommunikationsdesign an der IUSVE (Instituto Universitario Salesiano Venezia) 2014, seit 2017 bei Gruppe Gut

Katrin Gruber: B.A. in Art and Design an der FH Vorarlberg 2008, M.A. in Art and Design an der Universität der Künste Berlin 2013,  Freie Mitarbeiterin bei der Zeitschrift Monopol Berlin 2012–2013. Seit 2013 bei Gruppe Gut.

 

 

 

 

Durch Gruppe Gut gingen und förderten
Jurislav Tscharjski, Stefan Sagmeister, Pippilotti Rist, Sabine Lercher, Marco Ambrosi, Irene Kraus, Nancy Pycha, Margherita Pescollderung, Irina Thaler, Claudia Merz, Esther Schwarz, Anna Breitenberger, Lena Kunstmann, Philipp Comarella, Karin Fischnaller, Caro Renzler, Lissa Lobis, Eva Eisner, Manuela Fauler, Stephanie Innerbichler, Felix Ladinser, Philipp Putzer, Claudia Frass, Laurin Kofler, Andreas Widman